2.1 Psychiatrische Kliniken für Erwachsene

NameAdresseKontaktSonstiges
Atriumhaus Psychiatrisches Krisen- und Behandlungszentrum München SüdBavariastr. 11
80336 München
089 / 7678 – 0
089 / 7678 - 91 02(Fax)
www.atriumhaus-muenchen.de
Versorgungsbereich München-Süd und - West. Krisenstation, Tagesklinik, Nachtklinik, Krisen- und Langzeitambulanz.
Dynamisch-psychiatrische Klinik MenterschwaigeGeiselgasteigstr. 20
81545 München
089 / 64 27 23 -0
089 / 64 27 23 95 (Fax)
www.klinik-menterschwaige.de
Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Gauting GmbHRobert-Koch-Allee 6
82131 Gauting
089 / 89 358 – 0
089 / 89 358 - 151 (Fax)
www.psychiatrie-gauting.de
Für die Landkreise Starnberg, Fürstenfeldbruck und München-West. Kann aber auch Patienten aus anderen Gebieten aufnehmen.
Inntalklinik SimbachJakob-Weindler-Str. 1
84359 Simbach am Inn
08571 / 985 -0
08571 / 985 - 103 (Fax)
www.inntalklinik.de
info@inntalklinik.de
Das integrierte Behandlungsprogramm der Inntalklinik - 165 Patienten, 35 Plätze für Begleitpersonen, z.B. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Privatstation mit 15 Betten - basiert auf den Säulen der
· Tiefenpsychologie,
· Verhaltenstherapie,
· Systemischen Therapie,
· Familientherapie,
· Wissenschaftlichen Medizin,
· Sozial- und Arbeitsmedizin.
Isar-Amper-Klinikum Klinikum München - OstVockestraße 72
85540 Haar
089 / 45 62 – 0
089 / 4562 - 2960 (Fax)

Zuständig für die Versorgungsregionen München -Nord und München-Ost, z. Zt. noch München -West. Spezifische Angebote auf der Homepage. Mutter-Kind-Stationen siehe 2.2 Angebote in Kliniken.
StäB (Stationsäquivalente Behandlung)
kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost
Zentrale Aufnahme
Zentrale Aufnahme
Ringstr. 56
85540 Haar
Kontaktaufnahme für StäB immer über die zentrale Aufnahme:
089/ 4562-3486
StäB ist eine aufsuchende akutpsychiatrische Behandlung erwachsener Menschen mit allen psychiatrischen Erkrankungen. Sie erfolgt in gleicher Intensität und mit den gleichen therapeutischen Mitteln wie in der Klinik- nur, dass sie zuhause stattfindet. sinnvoll z.B. , wenn Sie aus Sorge um ihre kleinen Kinder nicht in eine Klinik möchten
Klinik WaldmünchenKrankenhausstr. 3
93449 Waldmünchen
09972 / 308 – 0
09972 / 308 - 115 (Fax)
www.heiligenfeld.org
waldmuenchen@heiligenfeld.de
Die Heiligenfeld Klinik Waldmünchen hat 92 Betten für psychosomatische Krankenhausbehandlung und 58 Betten für psychosomatische Rehabilitation. Sie arbeitet nach einem ganzheitlichen integrativen und menschlichen Konzept. Es werden Erwachsene, Eltern und ihre Kinder behandelt.
Klinikum der Universität München Klinik für Psychiatrie und PsychotherapieNussbaumstr. 7
80336 München
089 / 5160 – 5511
089 / 5160 – 5512
089 / 5160 - 4749 (Fax)
www.klinikum.uni-muenchen.de
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ismaninger Str. 22
81675 München
089 / 4140 – 0 (Aufnahmearzt anfunken)
www.mri.tum.de

Ambulanz und Traumaambulanz
41 40- 43 13


Max-Planck-Institut für Psychiatrie (MPI)Kraepelinstr. 2-10
80804 München
089 / 30 62 21
089 / 30 62 26 05 (Fax)
www.mpipsykl.mpg.de
Soteria Psychosebegleitung und Milieutherapie
kbo-Isar-Amper-Klinikum Klinikum Region München
Soteria-Haus im Park
Ringstr. 14
85529 Haar
www.kbo-iak.de
089 / 4562 -3788 (Ärztin) oder
089 / 4562-3814 (Stationsleitung)
Stationäres Behandlungsangebot für Menschen in psychotischen Krisen, zwischen 16 und ca. 50 Jahren. Haus 14, Behandlung und Begleitung durch die Psychose nach dem Soteria-Gedankengut.
Soteria Tagesklinik-Psychosebegleitung und Milieutherapie
kbo-Isar-Amper-Klinikum Region München
Soteria-Haus im Park
Ringstr. 14
85529 Haar
www.kbo-iak.de
089 / 4562-3788 (Ärztin)oder
089 / 4562-3814 (Stationsleitung)
Teilstationäres Behandlungsangebot für Menschen mit Psychoseerfahrung, zwischen 16 und ca. 50 Jahren.
Städtisches Klinikum München GmbH Klinikum Harlaching Abteilung für PsychosomatikSanatoriumsplatz 2
81545 München
089 / 62 10 – 0
089 / 62 10 - 24 42 (Fax)
www.khmh.de
psychosomatik@khmh.de
Psychotherapeutische Krisenintervention, Behandlung von Essstörungen, Behandlung von Borderline- und anderen Persönlichkeitsstörungen, Traumatherapie, Behandlung von somatoformen Störungen, Schmerzsyndromen, psychosomatische Tagesklinik.